Ausstellung
07.03. bis 02.04.2014
in der Galerie Fräulein Schüffler in Baunatal|Marktplatz
 
 
Ausstellungen hoppla kunst

 
 
 
 

bele kreiss   uschi breidenbach   traudel donner
 
sabine lempp   marion winter
 
Am 07. März um 18 Uhr eröffnet die Neue Galerie Fräulein Schüffler
in Baunatal/Marktplatz 15 eine Ausstellung mit Hoppla-Kunst.
 
„Hoppla Kunst“ - dahinter verbirgt sich ein Zusammenschluss von sieben kreativen Frauen mit den unterschiedlichsten Berufen (Sozialwissenschaften, Visuelle Kommunikation, Lehramt, Ingenieurwesen) aus Kassel und der Region. Sie treffen sich regelmäßig zum Malen und um sich künstlerisch miteinander auszutauschen.
 
Begonnen hat alles vor 18 Jahren bei Workshops der bekannten Kasseler Künstlerin Silke Schöner, die mittlerweile mit ihrer Kunst international vertreten ist. Obwohl die Gruppe sich nicht als Vollblutmalerinnen versteht, entstand ab einem bestimmten Zeitpunkt der Reiz und der Ansporn, mit ihrer Malerei an die Öffentlichkeit zu gehen. Als „Hoppla Kunst“ sind sie gemeinsam bereits in zahlreichen Ausstellungen an den verschiedensten Orten aufgetreten (u.a. im Kulturcafé Kassel, im Rathaus Ihringshausen oder beim BBK Kassel).
 
Auf Einladung der Neuen Galerie Fräulein Schüffler werden nun Uschi Breitenbach, Traudel K. Donner, Bele Kreiß, Sabine Lempp und Marion Winter ihre erfrischend lebendigen Bilder und Skulpturen in einer Ausstellung präsentieren.(Marktplatz 15, 34225 Baunatal, Tel. 0561-585 80 455).
Öffnungszeiten: Di - Frei 9:00 bis 19:00 Uhr, Sa 9:00 bis 14:00 Uhr
www.neuegalerie-fs.de
Fotos von der Ausstellungseröffnung